SpacerLogo


Rubriken

 

  Rechtliche Hinweise

Telemedienrechtliche Anbieterkennzeichnung gem. Telemediengesetz

Inh.: Volker Schmerse · 37073 Göttingen · Mittelbergring 26
Phone (++49) 551 46335 · mail(a)schmersemedia.com*

UID/VAT: DE 115290662

 

Inhalte

Die Inhalte dieser Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Verwertung – auch in Teilen – ist ohne schriftliche Zustimmung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts nicht gestattet. Sofern auf dieser Website externe Verweise (Hyperlinks) zu Seiten fremder Anbieter führen, die außerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegen, kann für die Inhalte jener Seiten keine Haftung übernommen werden. Verweise auf die Seiten fremder Anbieter wurden von uns zuvor sorgfältig geprüft; sollten Ihnen gleichwohl Inhalte auffallen, die gesetzlichen oder ethischen Normen widersprechen, geben Sie uns bitte Nachricht.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Angebote auf diesen Seiten sind freibleibend und unverbindlich, sie stellen lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots seitens des Interessenten/Kunden dar. Erst die Bestätigung eines solchen Angebots durch Schmerse Media führt zu einem rechtsverbindlichen Geschäft. Die unverzügliche Ausführung eines Auftrags ist, sofern dies verkehrsüblich ist, der Bestätigung eines Angebots gleichzusetzen.
Im Einzelfall behalten wir uns Leistung nur gegen Einwilligung am Bankeinzugsverfahren oder gegen Vorkasse vor, bei Vorkasse für Buchhandelsprodukte in Höhe von 100%, bei grafischen Aufträgen auftragsabhängig in Höhe von bis zu 50% des Auftragswertes. Dies gilt insbesondere bei Bestellungen aus dem Ausland sowie bei Nichteinhaltung unserer Zahlungsbedingungen bzw. bei eingetretenem Zahlungsverzug. Die Auftragsausführung erfolgt in diesen Fällen erst nach Zahlungseingang.
Privatbestellungen aus dem Ausland können grundsätzlich nur per Vorkasse ausgeführt werden. Wegen teilweise komplizierter und extrem teurer Zahlungsmodalitäten im Geschäftsverkehr mit Geldinstituten außerhalb des Euro-Geltungsbereichs räumen wir Ihnen auf Wunsch besondere Konditionen ein, die Sie hier einsehen können.
Sämtliche Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt gemäß § 449 des deutschen BGB.


Verlagserzeugnisse: Bücher und Zeitschriften

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung; Rechnungsbeträge sind zahlbar ohne Abzug. Versandkosten (Porto) sind vom Kunden zu tragen, Verpackungskosten vom Verlag. Bei Widerruf von Privatbestellungen gem. §  312c BGB (siehe unten) hat der Kunde die Kosten der Rücksendung zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht oder fehlerhaft ist. Eine durch die Ingebrauchnahme der Ware ggf. entstandene Wertminderung ist vom Kunden zu tragen. Entsiegelte Software sowie Bild- und Tonträger werden nicht zurückgenommen.

Buchhandel: Der Versand erfolgt nur per Post (kein Anschluss an Bücherwagendienste). Kein Einzug per BAG. Partieergänzung innerhalb sechs Wochen. RR-Versand nur in Ausnahmefällen möglich; Sie erhalten auf Anfrage ausführliche Teaser.


Grafische Produkte

Zu den grafischen Produkten zählen alle Produkte und Dienstleistungen, die keine gedruckten Verlagserzeugnisse (Printausgaben) darstellen, ebenso die Herstellung von Verlagserzeugnissen.
Die Berechnung unserer Leistungen erfolgt in begonnenen Arbeitseinheiten (1  Arbeitseinheit = 10 Min.) oder – sofern keine näheren Angaben erfolgen – nach Stück bzw. den im allgemeinen Geschäftsverkehr üblichen Größen/Mengen.
Alle Preise verstehen sich in Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Für Aufträge mit humanistischer bzw. gemeinnütziger Zielsetzung gewähren wir auf Antrag einen Preisnachlass von 8%. Die Entscheidung begründet keinen Rechtsanspruch. Zahlungsbedingungen: Innerhalb 8 Tagen abzüglich 2% Skonto (bei Beträgen ab € 30,00); innerhalb 30 Tagen netto Kasse.
Aufträge werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Eilige Aufträge („Schnellschüsse“) können nach Absprache und gegen Aufpreis bevorzugt behandelt werden. Der Auftragnehmer ist von zugesagten Terminen freigestellt, wenn ihm nach Auftragserteilung noch erhebliche Änderungswünsche erreichen oder der Auftraggeber selbst die vereinbarten Termine nicht einhält.
Die Anfertigung umfangreicher Textwerke beinhaltet nicht automatisch ein sorgfältiges Lektorat nach wissenschaftlichen Kriterien, dies bedarf einer ausdrücklichen Vereinbarung. Kleinere Fehler werden automatisch korrigiert und dem Kunden kenntlich gemacht. Imprimatur (Druckfreigabe) erteilt grundsätzlich der Auftraggeber. Schmerse Media leistet kostenlosen Ersatz bei verschuldeter fehlerhafter Lieferung. Ansprüche über eine Neuanfertigung von elektronischen Druckvorlagen hinaus werden nur bei grober Fahrlässigkeit anerkannt. Für den Verlust von Daten kann keine Haftung übernommen werden, außer bei grober Fahrlässigkeit. Entgelte für die Archivierung können in solchen Fällen nicht erstattet werden.


Dienstleistungen

Website-Pflege und -Aktualisierung / PC-Konfiguration und -Wartung

Die unter Grafische Produkte, Abs. 2 bis 4, genannten Bedingungen gelten analog.


Seminare / Schulungen

Schulungen und Seminare der PC Schule Göttingen werden nach begonnenen Arbeitseinheiten (1  Arbeitseinheit = 10 Min.) abgerechnet; die Mindestdauer beträgt eine Stunde.


Preise

Preise für gedruckte fertige Verlagserzeugnisse sind gebundene Endpreise inkl. 7%  USt., zzgl. Porto* (gewichtsabhängig).
Wiederverkäufer erhalten auf die vorgenannten Preise Rabatt.
Preise für grafische Produkte und Dienstleistungen sind Nettopreise zzgl. 19%  USt.
Preise für Seminare und Schulungen gelten pro Person.
Bei Zahlungsverzug werden Mahnkosten in Höhe von z.Zt. € 2,50 berechnet. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer →Preisliste.
* Auslandsporto kann bis zu Euro 9,00 betragen (i.d.R. Euro 3,20), bitte beachten Sie auch, dass im Zahlungsverkehr ausserhalb des EU-Gebiets Kosten zwischengeschalteter Banken anfallen, die vom Besteller zu übernehmen sind.


Fernabsatzverträge gem. §  312c Bürgerliches Gesetzbuch

§312g BGB räumt dem Kunden als Endverbraucher ein ausdrückliches Widerspruchsrecht bei Fernabsatzverträgen ein, bei Verträgen also, die nicht in einem Ladengeschäft getätigt, sondern außerhalb davon bzw. „unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln“ abgeschlossen werden. Es ist zwingend vorgeschrieben, dass Sie als Kunde von Ihren aus diesem Gesetz resultierenden Rechten Kenntnis nehmen, weshalb wir als Anbieter verpflichtet sind, Sie darüber zu informieren. Die entsprechende Widerrufs-Belehrung finden Sie nachfolgend.
Bei Vertragsschluss, spätestens jedoch zusammen mit der Rechnung, erhält der Kunde von uns die unten aufgeführte, den Anforderungen des BGB genügende Information, es sei denn, Sie haben bereits vorab davon Kenntnis genommen und bestätigen uns bereits bei Aufgabe Ihrer Bestellung, dass Ihnen diese Widerrufsbelehrung bekannt ist. Es wäre die unbürokratischste Vorgehensweise.
Vermerken Sie dann bitte auf Ihrer Anfrage ausdrücklich, dass Sie von Ihren Widerspruchsrechten bereits Kenntnis genommen haben. Dafür können Sie den folgenden Satz kopieren und in Ihre Korrespondenz einfügen:

Von meinem Widerspruchsrecht gem. § 312b bis 312f habe ich Kenntnis genommen.


Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mündlich, fernmündlich, am besten aber in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung widerrufen. Sie müssen ausdrücklich erklären, dass Sie die Bestellung widerrufen, eine kommentarlose Rücksendung bereits gelieferter Ware genügt nicht. Dies gilt auch für Dienstleistungsverträge. Die Widerrufsfrist zu diesen erlischt jedoch vorzeitig, wenn die Dienstleistung bereits innerhalb dieser Frist erbracht wurde.
Die Frist beginnt nach Erhalt bzw. Kenntnisnahme dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware bei Ihnen (bei regelmäßiger Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312d Abs. 1. Der Widerruf ist zu richten an:

Schmerse Media · 37073 Göttingen · Mittelbergring 26 · E-Mail: mail(a)schmersemedia.com*

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Bestellung von Zeitungen und Zeitschriften sowie bei Audio- oder Videosoftware, sofern eine dort angebrachte Versiegelung entfernt wurde, auch nicht bei Produkten und Dienstleistungen, die aufgrund spezieller Wünsche des Kunden erbracht oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten wurden.
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen sie keinen Wertersatz leisten. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

DownloadDiese Widerrufsbelehrung können Sie, zusammen mit dem zugrunde liegenden Text aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (Auszug), hier herunterladen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie „Ziel speichern unter“.
Zum Lesen der PDF-Datei benötigen Sie ein entsprechendes Anzeige-Programm, das Sie kostenlos im Internet erhalten, beispielsweise Foxit PDF Reader** oder Acrobat Reader**.

Spacer* Bitte ersetzen Sie das (a) in der E-Mail-Adresse durch: @
** Geben Sie einen der Produktnamen einfach in eine Suchmaschine ein – Sie werden direkt zum Downloadbereich geführt.

 

Copyright

 

 

           
  Nach obenZum Seitenanfang · Klicken sie auf die obere oder untere Hälfte des Logos, um zurückzunavigieren    
  <leer>
 
  zurück   Rechtliche Hinweise - Profil - Kontakt   weiter